Atlas Stiftung

Urbanes Wohnen ab dem 3. Lebensabschnitt

Die Stifter

1958 liessen sich Reginald und Mary Alice Toms, aus England stammend, in Coinsins (VD) nieder. Das Leben in der Romandie prägte ihren Lebensabend und so veranlassten sie 1972 die Gründung der Atlas Stiftung, als Dank für die Gastfreundschaft der Schweizer Bevölkerung.

1999: Residenz Konradhof, Winterthur
2006: Residenz Spirgarten, Zürich-Altstetten
2012: Residenz Südpark, Basel
2021: Apartments Konradstrasse 5, Winterthur
2023: Residenz Stadtpark, Uster (im Bau)
 

 

 

 

Management
Philipp Oberli, lic. oec. HSG, CEO
Dr. Alban Fischer, COO

 

Stiftungsrat
Dr. Markus A. Frey, Präsident 
Dr. Hans Baumgartner
Prof. Dr. Christina Jeanneret
Philipp Oberli, lic. oec. HSG
Andreas F. Vögeli, lic. iur.

 

 


Mit einer verantwortungsvollen Unternehmensführung passen wir unsere Geschäftstätigkeiten laufend den Umweltbelangen an: 

- konsequente Abfalltrennung zur Abfallreduktion

- umweltfreundliche Materialien: Papier anstelle von Plastik

- Gastronomie unter Vermeidung von Food Waste

- Arbeitsbedingungen mit Diversity und Lohngleichheit

- integrierte Anwendung der geltenden Datenschutzregeln 

 

Jobs bei der Atlas Stiftung

Wir bieten zentral gelegene, attraktive Arbeitsplätze, ein dynamisches Wirkungsfeld und eine lebhafte Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sie bieten gute Umgangsformen und ein ausgeprägtes Dienstleistungsdenken.

Freie Wohnungen in den Residenzen

Urbanes Wohnen in den Residenzen der Atlas Stiftung: Unmöblierte Wohnungen, elegant und von zeitlosem Design mit warmen Materialien und viel Holz. Dazu Annehmlichkeiten wie wöchentliche Wohnungsreinigung, 24/7 Notfalldienstbereitschaft, kreative Kulinarik, à-la-carte-Service und vieles mehr.

Atlas Stiftung

Augustinergasse 21
8001 Zürich

Tel +41 44 233 33 55
mail@atlas-stiftung.ch
www.atlas-stiftung.ch